26000 Euro Kredit

Jetzt schnell und einfach Ihren Kredit
über 26.000 € online beantragen

KOSTENLOS

UNVERBINDLICH

UNKOMPLIZIERT

So zufrieden sind unsere Nutzer

 

Bewertungen zu versicherungsriese.de

Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen

Als unabhängiges Finanzportal informieren wir Sie in allen Kreditangelegenheiten neutral und faktenbasiert. Bei uns finden Sie aktuelle Vergleiche zahlreicherer Banken. Hier erfahren Sie nicht nur, welcher Kredit am günstigsten ist. Wir zeigen Ihnen außerdem, welcher Kredit am besten zu Ihnen passt. Zudem informieren wir Sie in unserem Kreditratgeber über alle Fragen rund um Zins- und Tilgungsraten.

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahren Sie hier, welcher Kredit am günstigsten für Sie ist!

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Einen 26000 Euro Kredit beantragen: Wie sollten Sie vorgehen?

Der Antrag für einen 26000 Euro Kredit muss sorgfältig vorbereitet werden, um erfolgreich zu sein. Informieren Sie sich jetzt über wissenswerte Details.

 

Ein Kredit über 26000 Euro ist ein Darlehen, das auch gut verdienende Verbraucher nicht oft aufnehmen. Es wird in der Regel zur Finanzierung größerer Vorhaben verwendet:

  • Kauf eines Autos
  • Finanzierung eines Studiums oder einer beruflichen Weiterbildung (Meisterlehrgang)
  • Einbau einer neuen Heizungsanlage, Wärmedämmung oder neuer Fenster (Sanierungskredit)
  • Ablösung bestehender Kredite (Umschuldung)

 

Der Kredit wird von den in Deutschland tätigen Kreditinstituten als Ratenkredit für Privatpersonen, Verbraucherkredit oder einfach nur als Ratenkredit angeboten. Solche Kredite gehören zu den häufigsten Produkten der Finanzwirtschaft.

 

Sie können einen 26000 € Kredit mit und ohne Verwendungszweck beantragen. Die meisten Kreditnehmer bevorzugen Darlehen ohne Verwendungszweck (bzw. zur freien Verwendung).

 

Wird das Geld für einen bestimmten Zweck benötigt, kann es sinnvoller sein, einen Kredit mit Zweckbindung zu wählen, weil durch das geringere Risiko auch die Kosten geringer sind.

 

Wer erhält einen 26000 Euro Kredit?

Wenn Sie einen Kredit über 26000 Euro beantragen, müssen Sie immer mit einer Wartezeit von mindestens 1 - 2 Tagen bis zur Entscheidung rechnen, weil die Bank per Gesetz verpflichtet ist, zu überprüfen ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

 

Was sind die Grundvoraussetzungen?

Kredite werden nur an Personen vergeben, die ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Der Nachweis erfolgt durch die Vorlage von Personalausweis, Reisepass (mit aktueller Meldebescheinigung) oder des Aufenthaltstitels (betrifft in Deutschland lebende Ausländer).

 

Da Kredite schon lange nicht mehr bar ausgezahlt werden, muss der Antragsteller ein Konto bei einer in Deutschland registrierten Bank führen. Der Nachweis erfolgt durch die Vorlage der aktuellen Kontoauszüge.

 

Sie müssen Namen und Adresse des Kontoinhabers tragen. Diese müssen mit dem Kreditnehmer identisch sein.

 

Ein Kredit wird Ihnen nur gewährt, wenn Sie ein festes Beschäftigungsverhältnis ohne Befristung haben. Sie müssen seit mindestens 6 Monaten beim aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sein.

 

Wie hoch muss das Einkommen für einen 26000 Euro Kredit sein?

Zunächst sollten Sie wissen, dass nicht alle Einkünfte von den Banken als Einkommen angesehen werden. Bei der Prüfung der Bonität werden berücksichtigt:

  • Lohn, Gehalt, Dienstbezüge, Sold
  • Rente, Pension
  • Mieteinnahmen
  • Unterhaltszahlungen
  • Kapitalerträge (Dividende, Zinsen)

 

Achtung: Sozialleistungen wie Kindergeld, Elterngeld, Pflegegeld, Arbeitslosengeld oder Hartz IV sind kein Einkommen im Sinne der Banken!

 

Die Bank gewährt Ihnen einen 26000 Euro Kredit, wenn die monatliche Rate höchstens 40% Ihres frei verfügbares Einkommens beansprucht.  Frei verfügbares Einkommen ist der Betrag, der übrig ist, wenn Sie von den Einkünften die Ausgaben abziehen.

 

Als Nachweis des Einkommens verlangt die Bank die Lohn- oder Gehaltsabrechnungen der letzten 2 - 3 Monate oder den aktuellen Rentenbescheid. Zum Nachweis des frei verfügbaren Einkommens müssen Sie dem Kreditantrag einen Haushaltsplan beilegen, in dem Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben aufgelistet sind.

 

Die Überprüfung der Schufa Einträge

Nicht nur die Banken, alle in Deutschland tätigen Kreditinstitute, sind durch den Gesetzgeber verpflichtet, bei jedem Kreditantrag die Schufa Daten des Antragstellers abzurufen. Das geschieht zum Schutz der Kreditinstitute und der Verbraucher vor Kreditausfällen.

 

Enthalten die Daten der Schufa schwerwiegende negative Einträge, wird der Kreditantrag abgelehnt, weil das Risiko zu hoch ist. Die Kreditvergabe beruht auf Vertrauen.

 

Die Bank vertraut dem Kreditnehmer, dass er das geliehene Geld zurückzahlen wird. Negative Einträge wie:

  • eine noch nicht abgeschlossene Privatinsolvenz
  • eidesstattliche Erklärung (früher Offenbarungseid)
  • aktive Inkassoverfahren
  • Kündigung von Kreditverträgen durch eine Bank
  • titulierte Forderungen eines Gläubigers

 

beweisen, dass die betreffende Person ihre finanziellen Affären nicht im Griff hat und demzufolge keinen Kredit erhalten kann.

 

Tipp: Wird ein Kreditantrag wegen negativen Schufa Einträgen abgelehnt, ist es sinnlos, zu einer anderen Bank zu gehen. Die ist ebenfalls verpflichtet, eine Anfrage an die Schufa zu stellen.

 

Warum nicht einfach einen 26000 Euro Kredit ohne Schufa beantragen?

Weil es so einen Kredit nicht gibt. Keine Bank in Deutschland darf schufafreie Kredite vergeben. Bei Krediten von Auxmoney oder Smava stammt das Geld mitunter von Privatpersonen, die es anderen Privatpersonen leihen.

 

Die drücken bei leichteren negativen Einträgen zwar mal ein Auge zu, trotzdem müssen auch diese Anbieter eine Schufa Anfrage stellen. Anderslautende Inserate im Web sind entweder leere Versprechungen oder Betrugsversuche.

 

Menschen in Notlagen werden um “Vorkasse-Gebühren” für Kredite erleichtert, die nie zustande kommen. Wer eine stark belastete Schufa hat, kann oft nur mit Hilfe eines Bürgen einen Kredit bekommen.

 

Was kostet ein 26000 Euro Kredit?

Die Kosten können nicht exakt angegeben werden, weil sie stark variieren und von mehreren Faktoren abhängen:

  • Bonität des Kreditnehmers
  • Laufzeit des Darlehens
  • Angebot des Kreditinstituts

 

Generell lässt sich sagen, dass für Sie ein 26000 Euro Kredit umso günstiger ist, je besser Ihre Bonität bewertet wird. Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst erhalten günstige Kredite, weil ihre Job sicher sind und das Risiko für die Bank geringer ist.

 

Eigentümer von Immobilien können gleichfalls auf günstige Kredite hoffen, wenn die Bank den Grundbesitz als Sicherheit verwenden kann.

 

Die Laufzeit hat ebenfalls Einfluss auf die Kosten. Je länger die Laufzeit, umso niedriger ist zwar die monatliche Rate für den 26000 € Kredit, umso höher sind jedoch die Gesamtkosten, weil die Rückzahlung über eine längere Zeit erfolgt.

 

Tipp: Gehen Sie zur Homepage eines Vergleichsportals für Kredite und nutzen Sie den dortigen 26000 Euro Kreditrechner. Verändern Sie die Laufzeit und sehen Sie, wie sich das auf die monatliche Rate auswirkt.

 

Vergleichen Sie auch die Angebote der verschiedenen Geldinstitute. Der effektive Jahreszins reicht von 0,68 - 5,44%. Bei der Kreditsumme und einer langen Laufzeit müssen Sie für das teuerste Angebot Tausende Euro mehr bezahlen.

 

Wie finden Sie einen günstigen 26000 Euro Kredit?

Durch 2 Methoden:

  • sorgfältiges Vergleichen
  • Verbesserung Ihrer Bonität
  • Stellen von Sicherheiten

 

Vergleichen von Kreditangeboten

Suchen Sie auf mehreren Vergleichsportalen nach günstigen Angeboten, nicht nur auf einem. Kein Anbieter bezieht alle Banken in seinen Kreditvergleich ein.

 

Achten Sie nicht auf die fett gedruckten niedrigen Zinsen, sondern auf das Kleingedruckte darunter. Dort finden Sie die Zinsen, mit denen Zwei Drittel, also die Mehrheit der Antragsteller, rechnen können. Die vorteilhaften niedrigen Zinsen erhalten nur Kunden mit ausgezeichneter Bonität, beispielsweise Beamte.

Verbesserung Ihrer Bonität

Sie können Ihre Kreditwürdigkeit verbessern, indem Sie das Darlehen zu zweit beantragen. Da sich die Last auf 2 Paar Schultern verteilt, sinkt das Risiko und die Bank verleiht das Geld günstiger.

 

Als zweiter Kreditnehmer kommt eine Person aus Ihrem engen Umkreis in Frage: Ehepartner, Vater, Mutter, Bruder, Schwester, bester Freund/beste Freundin.

 

Stellen von Sicherheiten

Können Sie der Bank Sicherheiten anbieten, erhalten Sie den 26000 € Kredit ebenfalls günstiger, weil dadurch das Risiko für die Bank sinkt. Der Wert der Sicherheit muss jedoch zumindest der Kreditsumme entsprechen.

 

Zu den akzeptierten Sicherheiten gehören:

  • Immobilien, die mit einer Hypothek belastet werden können
  • Wertpapiere und Aktien
  • Sparguthaben
  • Edelmetalle in ausreichender Reinheit und Menge
  • Kapitallebensversicherungen mit garantierter Auszahlung

 

Zusammenfassung

Wenn Sie in geordneten Verhältnissen leben, einen gut bezahlten Vollzeitjob haben, Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen und keine drückende finanziellen Verpflichtungen haben, sollten Sie keine Probleme damit haben, einen Kredit von 26000 Euro zu beantragen. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie jedoch sorgfältig recherchieren, bevor Sie einen Kreditantrag unterschreiben. Vergleichen zahlt sich aus!

 

26000 Euro Kredit

Beliebte Kredite nach Kredithöhe

error:
Finanzriese GmbH Finanzen, Versicherungen, Kredite Anonym hat 4,92 von 5 Sternen 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com